Wer Lust auf Party, tolle Stimmung, nette Leute und tolle Musik hat, ist genau richtig bei „Rock am Pool“ im Freibad. Bald ist es wieder so weit: Am Samstag, 1. Juli, lockt die Veranstaltung nach Hengstfeld. Zwei Bands werden an diesem Abend spielen.

Mit „ROXX“ haben es die Veranstalter wieder geschafft eine neu gegründete Band an Land zu ziehen, die bei Rock am Pool ihr Debüt gibt. Die Vorgeschichte: Ein paar ehemalige Musiker von „Dr. Music“ – der ersten Band bei Rock am Pool – wollen nun endlich wieder etwas zusammen machen. Es wurde nicht lange überlegt, ein paar neue Mitstreiter ins Boot geholt, in den Proberaum gegangen und so entstand die Band „ROXX“. Sie besteht zum einen aus den verbliebenen drei Mitgliedern der Band „Dr. Music“: Karl-Heinz Günther, Peter Winkler und Otto Hanselmann. Komplettiert wird „ROXX“ von drei ebenfalls erfahrenen Musikern aus Hessental: Nick Grimm, Marc Wolpert und Annika Volz. Die Setlist der Band ist bunt gemischt und vielfältig – dank Annika Volz sind auch Cover von anspruchsvollen Rock- und R&B-Ladies ein Genuss.

Klassiker von Bon Jovi, Bryan Adams und Toto gehören ebenso zum Programm wie neuere Songs von Melissa Etheridge, Nickelback oder auch Jan Delay.

Die zweite Band dürfte etwas bekannter sein, denn sie hat schon öfters in Hengstfeld gespielt und dürfte vor allem die Freunde der härteren Klänge ansprechen. „Hazard“ bietet Hard’n’Heavy-Cover authentisch und handgemacht – und die Band ist erstmals mit ihrer neuen Formation in Hengstfeld zu sehen und zu hören. Durch zahlreiche Gigs und einem abwechslungsreichen Set mit authentisch interpretierten Songs des Genres hat sich „Hazard“ in der Szene einen Namen gemacht. Zu den gecoverten Bands gehören AC/DC, Guns n’ Roses, Iron Maiden, Judas Priest, Kiss und viele andere. Zum neuen Line-Up gehören Lisa, Schnaddy, Markus, Philip, Mo Rock, Alex und Marc. Schönes Wetter ist schon mal beantragt, nun bleibt den Veranstaltern nur noch abzuwarten, ob sie wieder volles Haus vermelden können – wie in den Jahren zuvor.

Verhungern und verdursten muss niemand, denn ein Grillwagen, mehrere Getränkestände und Bars sowie eine Cocktailbar sorgen für die nötige Stärkung und Abkühlung. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite www.rockampool.com oder auf Facebook unter der Veranstaltung „Rock am Pool Hengstfeld“.


Foto: Veranstalter

 

Quelle:
Hohenloher Tagblatt, 30.06.17
pm

Freibad-Termine

Kalender

<<  November 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
131415161719
20212223242526
27282930