Sie heizten den Rockfans am Samstag beim „Rock am Pool“ im Freibad Hengstfeld als erste Band mit Stücken von Bon Jovi oder Melissa Etheridge ein:

die neue Formation von „Roxx“ (hervorgegangen aus „Dr. Music“ und damit im Grunde zum vierten Mal mit von der Partie). „Roxx“ – das sind Gitarrist Peter Winkler, Keyboarder Marc Holpert, Sänger Karl-Heinz Günther, Sängerin Annika Volz, Drummer Nick Grimm und Bassist Otto Hanselmann. Auf diese sechs Musiker folgten die sieben von „Hazard“ mit härterem Rock von AC/DC über Guns ’n Roses bis Kiss. Diese Band trat das dritte Mal in Hengstfeld auf. Der Verein „Familienfreibad Hengstfeld“, der „Rock am Pool“ seit 2011 veranstaltet, musste von den anvisierten 1000 Gästen angesichts des Wetters etwas abrücken. Es dürften am Ende eher die Hälfte gewesen sein. Für den Verein ist die einmal im Jahr angesetzte Veranstaltung existenziell wichtig, weil sich das Freibad allein aus Eintrittsgeldern und Mitgliedsbeiträgen nicht finanzieren lässt.


Foto: HT/ Ralf Snurawa

 

Quelle:
Hohenloher Tagblatt, 03.07.17
Ralf Snurawa


Anmerkung der Veranstalter:
Wir sehen es etwas positiver als der HT-Reporter: Für das wirklich besch...eidene Wetter mit maximal 15°C und durchgängigem Regen waren wir mit der Besucherzahl durchaus noch zufrieden.

 

Freibad-Termine

Kalender

<<  September 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    
11121314151617
18192021222324
252627282930